Aufforstung des Auerbergs im Südharz

Durch die Dürre und Extremtemperaturen der Jahre 2018 und 2019 sind im Südharz ein Großteil der Fichtenbestände gestorben und mussten gefällt werden. Die alten Buchenbestände wurden dabei sehr stark beschädigt. Diese Flächen sollen wieder mit Mischwald und Unterstützung von Naturverjüngung aufgeforstet werden.

Informationen zum Projekt

far|fa-calendar-alt|

Projektstart

01.11.2021
fas|fa-tree|

Projektzweck

Wiederaufforstung, Pflege und Bodenaufbereitung von Waldflächen
fas|fa-euro-sign|

Benötigte Summe

7.000 € / ha ,- €
fas|fa-map-marker-alt|

Bundesland

mt|domain|

Forstbetrieb

Forstverwaltung Christoph Prinz zu Stolberg-Stolberg
fas|fa-truck-moving|

Waldbauer

Christoph Prinz zu Stolberg-Stolberg

Jetzt Unterstüzten!

far|fa-question-circle|

Für Fragen rund um das Spendenformular besuche gerne unsere FAQ.

fas|fa-money-check|

Spendenkonto

Sparkasse Düren
Konto: 1201428164
IBAN: DE85 3955 0110 1201 4281 64
BIC: SDUEDE33XXX

fas|fa-file-download|

Downloads

Laden Sie jetzt unsere Print-Medien herunter und erfahren Sie mehr über die Arbeit des Vereins.

Downloads >

Weitere Projekte

  • Aufforstung des Forsts Merode
    Nordrhein-Westfalen
    Der Meroder Wald musste in den letzten Jahren durch den starken Käferbefall große Waldschaden erleid...
    Benötigte Summe: 5.000 € - 10.000 € / ha
    Zum Projekt
  • Aufforstung des Auerbergs im Südharz
    Sachsen-Anhalt
    Durch die Dürre und Extremtemperaturen der Jahre 2018 und 2019 sind im Südharz ein Großteil der Fich...
    Benötigte Summe: 7.000 € / ha
    Zum Projekt